| Offline
eBarock-Symposium & -Turnier   |   10. bis 11. Juni 2017   |    #eBarock #eBarockPlay
 
Programm

Programm

Nähere Informationen zum Programm, den Slots, den einzelnen Referenten und deren Themen folgen in den nächsten Wochen in ausführlicher Form.

Zeitplanung

Samstag, 10. Juni 2017


10:00 bis 16:30 Uhr:Gruppenphase in League of Legends League of legends logo transparent - Programm
Offenes FIFA17-Turnier (1 vs. 1)
11:00 bis 18:00 Uhr:eBarock-Symposium
1.102|1.101
11:00 Uhr:Offizielle Begrüßung durch die Verantwortlichen (in 1.102)
11:30 bis 12:30 Uhr:Big Slot (in 1.102)
Martin Müller, Magdeburg eSports e.V.:
eSports als Breitensport
12:40 bis 13:25 Uhr:Maximilian Brömel, Mentori:
Konzept zur Nachwuchsförderung des eSports
Dejan Simonović, ComputerSpielSchule Stuttgart:
Faszination Gaming
13:35 bis 14:20 Uhr:Philipp Stockinger, Austrian Force e-Sports:
eSports in Österreich
Henrik Niessen, eSUKA Karlsruhe & Harald Kenst, eSports Uni Bayreuth:
eSports am Campus Karlsruhe und an der Uni Bayreuth
14:20 bis 14:50 Uhr:Kaffee- und Snackpause
14:50 bis 15:35 Uhr:Kevin Roller, Wüstenrot und Württembergische:
Eine Bausparkasse als eSport-Sponsor - wtf?"
Martin Hoffmann, University eSports Germany & Stefanie Zink, Verband des deutschen Hochschul-eSport:
eSports an Hochschulen - Entwicklung und Potenzial
15:45 bis 16:30 Uhr:Michael Bister, Electronic Sports League:
Pro Gaming bei der ESL
Uta Allenstein, Leipzig eSports e.V.:
Das eSport-Netzwerk – gemeinsam für das Ehrenamt im eSport
16:30 bis 16:50 Uhr:Pause
16:50 bis 18:00 Uhr:Podiumsdiskussion (in 1.102)
Moderation: Martin Schenk (eSport Talk)
Michael Bister (Electronic Sports League)
Daniel Luther (ESB Marketing Netzwerk)
Dr. Uta Allenstein (Leipzig eSports e.V.)
Kevin Rudolf (Deutsche Sporthochschule Köln)
Prof. Dr. Steffen Schaal (PH Ludwigsburg)
im Anschluss:Networking
19:30 bis 22:30 Uhr:Gruppenphase in League of Legends League of legends logo transparent - Programm

Sonntag, 11. Juni 2017


10:00 bis 11:30 Uhr:Halbfinalspiele in League of Legends League of legends logo transparent - Programm
11:30 bis 12:30 Uhr:Mittagspause
12:00 bis 13:00 Uhr:Spiel um Platz 3
13:00 bis 16:00 Uhr:Finale in League of Legends und anschließende Siegerehrung League of legends logo transparent - Programm

League of Legends-Turnier

Wir wollen das eBarock zu einer Veranstaltung werden lassen, bei der eSport hautnah erlebbar wird. Aus diesem Grund tragen wir von Samstag bis Sonntag ein Turnier mit 12 Teams aus ganz Deutschland aus.

Das Turnier wird live und später auch on-demand auf Twitch verfolgbar sein. Bei der Umsetzung werden wir unterstützt von der UEG mit zwei Castern, vom SAE Institute Stuttgart durch Aufnahme- und Übertragung des Turniers und Symposiums und von Riot Games.

Rahmenprogramm

Auch wenn sich vieles noch in der Planung befindet, möchten wir ergänzend zum Symposium und Turnier weitere Programmpunkte anbieten, durch die die Besucher eSport in seiner Vielfalt kennenlernen können.

Wir freuen uns sehr, Euronics Gaming als Partner gewonnen zu haben, die ein Beat the Pro in FIFA17 veranstalten. Tretet gegen Marvin „M4RV“ Hintz an, versucht, ihn in einem FIFA-Match zu schlagen und gewinnt coole Sachpreise.
Die ComputerSpielSchule Stuttgart wird einen Virtual Reality-Stand aufbauen, an dem VR selbst ausprobiert und sich über die Konzeption und Angebote der CSS informiert werden kann.

Mit einem GUT DRAUF-Aktionsstand verfügt das eBarock zudem dank der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung (BZgA) über Aktivitäten und Lernenswertes rund um die Themen „bewegen, essen, entspannen“.

Des Weiteren sind derzeit folgende Angebote im Gespräch:

  • eine Cosplay-Präsentation zum Mitmachen
  • Rocket-League-Matches

Bitte beachtet, dass diese weiteren Programmpunkte sich derzeit noch in der Planung befinden und wir nicht versichern können, diese auch tatsächlich anbieten zu können. Aber natürlich tun wir unser Möglichstes, um das eBarock so vielfältig und aufregend wie möglich werden zu lassen.

Logo ComputerSpielSchule Stuttgart Logo Euronics Gaming Logo GUTDRAUF